geschichte

2015

Bundeswappen

Ausgezeichnet mit dem Bundeswappen für besondere Verdienste um die österreichische Wirtschaft

SMT Charity

Die SMT.Charity findet in der 4. Auflage ihren Höhepunkt: 30.001 Euro gehen an das Sommercamp der Österreichischen Kinderkrebshilfe.

2014

Wie Wien wohnt

SMT.Buch: Evelyn Mandl und Ferenc Sabo geben einen Überblick über Wohnen in Wien.

2012

ITS_4C_pos

Nach einem qualifizierten Screening Prozess haben wir uns im Oktober für einen neuen Weg in der EDV entschieden. Die ITS (Immobilien Treuhand Software) ist eine integrative Gesamtlösung für alle Bereiche rund um die Immobilie  und so aufgebaut, dass es uns in allen Arbeitsprozessen mit einem Workflow-Management unterstützt.

2011

TÜV Austria zertifiziert

EN ISO 9001
Zertifikat Nr. 20 100 112006829
www.tuv.at

soziales_engagement

Soziales Engagement ist für SMT ein innerer Auftrag: Ferenc Sabo und Evelyn Mandl bei der Übergabe einer Großspende an die Kinderkrebshilfe.

2009

CÄSER 09

Preise und Auszeichnungen: SMT ist bei allen relevanten Wettbewerben in der Branche vorne dabei.

2007

logo@2x

Aus dem partnerschaftlichen Verhältnis der beiden Firmen wird mit 2007/2008 das neue gemeinschaftliche Unternehmen.

2001

Gründung Sabo+Mandl

Evelyn Mandl und Ferenc Sabo gründen als Partnerunternehmen die Firma Sabo+Mandl Immobilienverwaltung

1997

1997_evelyn_mandl-ferenc-sabo_eintritt

Evelyn Mandl und Ferenc Sabo treten als hochkarätige Mitarbeiter in die Eduard Tomaschek KG ein.

1995

Tomascheck

Die Eduard Tomaschek KG ist ein führendes Traditionsunternehmen bei den privaten Verwaltungen.

1984

1984_gottfried_liedl-prokurist

Dr. Gottfried Liedl tritt als Prokurist in das Unternehmen ein.

1964

1964_monica_tomaschek

Monica Tomaschek, die Tochter des Firmengründers, übernimmt schon in jungen Jahren die Geschäftsführung und führt die Firma als alleinveranwortliche Inhaberin bis 2007

1958

1958_zusammenarbeit_verein-der-freunde-des-wohnungseigentums

In Zusammenarbeit mit dem „Verein
der Freunde des Wohnungseigentums“ werden ab den 50-er Jahren auf den Ruinengrundstücken die ersten Wohnungseigentumsobjekte fertig gestellt und übergeben.

1948

Baron Eduard Tomaschek

Ministerialrat Eduard Tomaschek
1890 – 1963, Gründer der Gebäudeverwaltung Eduard Tomaschek

1945

1945 Wiederaufbau

Vor dem Hintergrund großflächig zerstörter Wohngebiete lautete das Gebot der Stunde: Wiederaufbau!